„Jeder zweitklassige Sportler hat einen Coach – weshalb Sie als erstklassige Führungskraft noch nicht?“

Als Unternehmer/ Geschäftsführer müssen Sie oftmals alleine einsame Entscheidungen treffen. Dabei fällt es schwer die Subjektivität der Entscheidungen auszuschließen und alternative Lösungsansätze zu finden.

Eine Diskussion „auf Augenhöhe“ ist mit Mitarbeitern, Fachberatern (Steuerberater, Anwälte,…) aber auch mit engen Vertrauten (Familienangehörige) für viele Themen und Entscheidungen nicht möglich.

Sich selbst und seine eigene Arbeitsweise, Effizienz und Kompetenz aus dritter Perspektive wahrzunehmen und zu beurteilen ist nicht möglich – und die, die Sie fragen werden Ihnen meist nicht die Wahrheit sagen.

knowhau2.coach bietet Ihnen die einmalige Kombination von:

  • Coaching     – nach dem Prinzip „support and challenge“
  • Ausbildung  – die praktisch orientierte Ergänzung Ihrer Kompetenzen
  • Beratung     – die gemeinsame Ideenentwicklung und Lösungsfindung für spezifische Problemstellungen in Ihrer beruflichen Verantwortung

Ziele von knowhau2.coach können beispielhaft sein:

  • Sparring-Partner zur Diskussion von Problemstellungen auf Augenhöhe zu haben
  • Andere, neue Perspektiven und alternative Lösungsansätze aufgezeigt zu bekommen
  • Unabhängigkeit und Vertraulichkeit des Rates zu gewährleisten
  • Die eigene Performance zu verbessern und ihr volles Potenzial zu nutzen
  • Eigene Kompetenzfelder weiter zu entwickeln
  • Persönliche Herausforderungen besser zu meistern

Im Gegensatz zur Beratung liefert knowhau2.coach keine fertigen Lösungen, vielmehr führt es den Coachee durch gezieltes Hinterfragen und durch erfahrungsbasierten Rat zum Finden der „eigenen“ Lösung und besserer Leistung.

knowhau2.coach ist an folgenden Grundsätzen ausgerichtet:

  • knowhau2.coach ist eine bilaterale Beziehung zwischen Coach und Coachee – absolute Diskretion und Vertraulichkeit ist oberstes Gebot, selbst wenn eine dritte Partei das Coaching bezahlt
  • knowhau2 arbeitet nicht auf Basis soziologischer, psychologischer oder psychiatrischer Methodologie – vielmehr steht das Prinzip „Unternehmer rät Unternehmer“, bzw. „Geschäftsführer rät Geschäftsführer“ im Vordergrund der Zusammenarbeit auf „Augenhöhe“.
  • Durch klare Zieldefinition und Festlegung der Dauer und des Intervalls erhalten Sie kalkulierbare Kosten und Zeitaufwände, wie auch zu erwartende Ergebnisse.

Sprechen Sie mit uns über Ihre persönlichen Herausforderungen – wir erstellen gemeinsam mit Ihnen ein maßgeschneidertes Programm – Sie können nur noch besser werden!

coach@knowhau2.eu

Absenden